English Deutsch Español Norsk Türkçe

Gender Loops

Methoden, Instrumente und Strategien zur Förderung der Gleichberechtigung von Jungen und Mädchen / Männern und Frauen. Diese richten sich an Dozent/innen und Lehrer/innen in der Aus- und Fortbildung für Erzieher/innen und für Erzieher/innen in Kindertageseinrichtungen.

Das Projekt Gender Loops setzt sich zum Ziel, Gender Mainstreaming Strategien (Strategien zur Förderung der Gleichberechtigung von Männern und Frauen) für die Aus- und Fortbildung für Erzieher/innen und für Kindertageseinrichtungen zu entwickeln und zu verankern.

Im Zeitraum vom 1.Oktober 2006 bis zum 30.September 2008 entwickeln Partnerorganisationen aus Deutschland, Litauen, Norwegen, Spanien und der Türkei zum einen ein Curriculum zur Umsetzung von Gender Mainstreaming in Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Erzieher/innen.

Mehr Information zum Projekt

Projektergebnisse und -produkte